Video abspielen
Clinic EGO

Klappenprothese

Die Klappenprothese ist eine Methode, die zur Behebung ästhetischer und funktionaler Probleme bei mehrfachem Zahnverlust im Mund angewendet wird. Sie wird mithilfe der Unterstützung von natürlichen Zähnen fixiert. Sie besteht aus einer Basisplatte und darauf befestigten Zähnen. Im unteren Teil der Platte befindet sich ein Metallklammersystem, das die Prothese sicher an den natürlichen Zähnen befestigt.

Der erste Schritt besteht in der Untersuchung und Abnahme von Abdrücken. Die Zahnfarbe und -form werden festgelegt. Nach der Herstellung im Labor wird die Prothese vom Zahnarzt eingesetzt. Notwendige Anpassungen werden vorgenommen, um sicherzustellen, dass die Prothese korrekt sitzt und sich angenehm im Mund anfühlt. Bei Bedarf kann die Prothese erneut zur Anpassung und Komfortverbesserung an das Labor geschickt werden. Nach den abschließenden Kontrollen ist der Vorgang abgeschlossen.

Um die Prothese anzubringen, werden die Klammerverschlüsse in die entsprechenden Aufnahmen unter der Prothese eingesetzt. Die Prothese wird mit sanftem Druck auf ihren Platz gedrückt.

Ja, wenn Sie die Prothese entfernen möchten, können Sie sie langsam von den Klammern abziehen. Sie sollten dies vorsichtig tun und übermäßige Kraft vermeiden. Solange Sie die Prothese nicht übermäßig belasten, sollten keine Probleme auftreten.

Die Prothesen sollten nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen entfernt und gereinigt werden. Für die Prothesenreinigung wird eine spezielle Prothesenbürste oder eine weiche Zahnbürste verwendet. Vermeiden Sie heißes Wasser oder Zahnpasta, da diese die Prothese beschädigen könnten. Sie können auch Prothesenreinigungslösungen verwenden und die Prothese über Nacht in einem Behälter aufbewahren.

Klappenprothesen helfen dabei, den Kieferknochen zu erhalten, indem sie fehlende Zähne ersetzen. Sie können den Druck auf den Kieferknochen verteilen und so Knochenabbau und Kieferverlust verhindern. Aufgrund ihrer abnehmbaren Eigenschaften sind sie in Bezug auf Reinigung und Pflege komfortabel. Sie erleichtern das Kauen.

Bei korrekter Platzierung und Anpassung der Klappenprothesen hat dies keine negativen Auswirkungen auf die Sprache. Sie können Sprachstörungen aufgrund fehlender Zähne korrigieren.

Sie werden in der Regel etwa 5 Jahre lang verwendet.

Klappenprothesen und Implantate sind zwei verschiedene Optionen, die verwendet werden, um fehlende Zähne zu ersetzen. Jede Option hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Die Entscheidung, welche Methode verwendet wird, wird nach einer Untersuchung durch den Zahnarzt getroffen.

Im Allgemeinen verursachen Klappenprothesen keinen Schaden an den natürlichen Zähnen.

Klappenprothesen können das ästhetische Erscheinungsbild verbessern, indem sie fehlende Zähne ersetzen und ein Ergebnis erzielen, das dem natürlichen Aussehen der Zähne ähnelt.