Video abspielen
Clinic EGO

Inlay-Füllung

Inlay-Füllungen sind eine zahnmedizinische Behandlungsmethode, die zur Reparatur von kariösen oder beschädigten Teilen der Zähne verwendet wird. Sie bieten ein ästhetisches Erscheinungsbild und haben eine starke Verbindung zum Zahn. Darüber hinaus passen sie sich genau an die kariösen oder beschädigten Bereiche an und stellen so die Funktion und Struktur des Zahns wieder her. Sie werden insbesondere bei Backenzähnen bevorzugt.

Inlay-Füllungen bestehen aus Porzellan oder Kompositharzen.

Inlay-Füllungen bieten ästhetisch gesehen ein natürlicheres Aussehen, das den natürlichen Zähnen näher kommt. Sie schützen den Zahn auch besser. Normale Füllungen dagegen füllen lediglich den kariösen oder beschädigten Bereich und bedecken nicht die gesamte äußere Oberfläche des Zahns.

Es erfordert zunächst eine Untersuchung und Vorbereitung. Der kariöse oder beschädigte Bereich wird gereinigt. Die Abmessungen des vorbereiteten Zahns werden genommen und an das Labor gesendet. Die Füllung wird im Labor hergestellt und in einigen Fällen kann eine temporäre Füllung verwendet werden. Nach der Herstellung wird sie auf den Zahn aufgetragen. Nach den abschließenden Anpassungen wird der Vorgang abgeschlossen.

Dank unserer erfahrenen Ärzte und der modernen Geräte in unserer Klinik stellen sie eine langfristige Behandlungsoption dar. Durch regelmäßige Kontrollen und Einhaltung der Anweisungen kann die Haltbarkeit verlängert werden.

Aufgrund der Verwendung von Betäubungsmitteln wird sie in der Regel als schmerzfrei empfunden.

Im Allgemeinen gibt es keine Altersgrenze. Sie kann sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen angewendet werden. Der Zustand der Zähne und die allgemeine Gesundheit des Patienten werden berücksichtigt.

Die Inlay-Füllung wird in der Regel als geplante Behandlung durchgeführt. In Notfällen, insbesondere bei akuten Schmerzen oder Karies, wird oft eine Notfallbehandlung wie die Verwendung einer Kompositfüllung (normale Füllung) bevorzugt.

Dank unserer Fachleute ist das Risiko von Schäden an Ihren Zähnen sehr gering. Das Füllungsmaterial wird so platziert und befestigt, dass es der natürlichen Struktur des Zahns keinen Schaden zufügt.

In der Regel ist keine spezielle Pflege erforderlich. Es ist wichtig, den Anweisungen Ihres Arztes zu folgen und auf eine gute Mundhygiene zu achten.

Da robuste Materialien verwendet werden, hat sie keinen Einfluss darauf. Sie stellen die Kau- und Beißfunktionen wieder her. Sie können jedoch durch Substanzen wie Tee, Kaffee, Wein oder Zigaretten, die Flecken verursachen können, beeinflusst werden. Um ihre Langlebigkeit zu gewährleisten, sollten Sie auf die Zahnreinigung und -pflege achten.